Was ist Ihr Business Case für ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm?
Haben Sie derzeit ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm?

Ja

Nein

7 außergewöhnliche Bücher über Personalmarketing Instrumente und dessen erfolgreichen Einsatz

Inhalte

Personalmarketing Instrumente: Maßnahmen zur Ermittlung und Bindung von Fachpersonal

Gute Mitarbeiter sind für Unternehmen und Arbeitgeber jeglicher Art ein echter Wettbewerbsvorteil. Der Erfolg und das Durchsetzen gegenüber der Konkurrenz können nur dann gewährleistet werden, wenn sich die Angestellten motiviert und engagiert sind und sowohl mit ihrer Arbeitskraft als auch mit ihrer Loyalität und ihrem Wertesystem hinter dem gewählten Arbeitgeber stehen. Um auf die wachsenden Anforderungen und stetigen Veränderungen innerhalb der Unternehmensstruktur sowie des Marktes gerecht werden zu können, stehen Ihnen unterschiedliche Instrumente im Personalmarketing zur Auswahl. Experten unterscheiden in diesem Zusammenhang zwischen externem und internem Personalmarketing. Hilfreich bei der Optimierung Ihres Recruitings können Fachbücher sein, die über Maßnahmen und Hintergründe informieren. Unsere Favoriten haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Personalmarketing 2.0

1. “Ausbildungsmarketing 2.0“, Prof. Dr. Christoph Beck / Stefan F. Dietl (Hrsg.)

In „Ausbildungsmarketing 2.0“ erfahren Sie, wie wichtig Ausbildungsmarketing für die Zukunft Ihres Unternehmens ist, denn die Aus- und Weiterbildung geeigneter Kräfte stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft aller Beteiligten. In diesem Buch kommen Experten in diesem Bereich in insgesamt 18 Beiträgen zu Wort und führen in das Thema ein. Zielgruppe sind hier alle Verantwortlichen im Personalmarketing, Recruiting, Ausbildungsleitung und Personalmanagement.

Personalmarketing 2.0

2. “Employer Branding“, Prof. Dr. Armin Trost (Hrsg.)

Eine für potenzielle Arbeitskräfte attraktive Arbeitgebermarke ist oftmals ein ausschlaggebender Faktor, wenn es darum geht, für welches Unternehmen sich Fachkräfte entscheiden. In „Employer Branding“ finden Sie Wissenswertes rund um das Entwickeln und Verbreiten positiver Brandings für Unternehmen jeder Größe und in jeder Branche. 25 Beiträge bieten umfassende Informationen sowie praktische Fallbeispiele für ein gelungenes Employer Branding.

Personalmarketing 2.0

3. “Personalmarketing 2.0“, Prof. Dr. Christoph Beck (Hrsg.)

Während in der Vergangenheit die Unternehmen ihre Mitarbeiter ausgesucht haben, verhält es sich heute oftmals genau andersherum. „Personalmarketing 2.0“ enthält detaillierte Informationen zu den Themen Personalmarketing, Neuromarketing, Ausbildungsmarketing sowie Karrieremarketing. Auch über den effizienten Einsatz sozialer Medien und Karriere-Websites informiert das Fachbuch umfassend. So gelingt es, Ihr Recruiting zu optimieren und an die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts anzupassen.

Personalkommunikation

4. “Personalkommunikation“, Prof. Dr. Wolfgang Jäger / Prof. Dr. Lothar Rolke (Hrsg.)

Im modernen Personalmarketing kommt es für Sie als Arbeitgeber darauf an, Ihr Employer Branding sowie Ihre gesamte Personalpolitik offen und möglichst ansprechend an potenzielle neue Mitarbeiter zu kommunizieren. Wie Ihnen dies am besten gelingt, erklärt „Personalkommunikation“ anhand zahlreicher Beispiele und praktischer Tipps zur Optimierung Ihrer strategischen HR-Kommunikation innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens.

Professionelles Personalmarketing

5. “Professionelles Personalmarketing – inkl. Arbeitshilfen online: Die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen ansprechen und gewinnen“, Bernd Konschak

Insbesondere an die Zielgruppe der kleineren und mittleren Unternehmen richtet sich dieses Fachbuch, in dem der Autor Bernd Konschak ein individuelles und erfolgreiches Personalmarketing erläutert. Der systematische Ansatz effektiver Maßnahmen steht hierbei im Fokus: Sie erfahren anschaulich dargestellt, wie Sie zur Verfügung stehende Plattformen online sowie offline möglichst optimal für Ihr Recruiting nutzen können.

Personalmarketing, Employer Branding und Mitarbeiterbindung

6. “Personalmarketing, Employer Branding und Mitarbeiterbindung: Forschungsbefunde und Praxistipps aus der Personalpsychologie“, Uwe Peter Kanning

Im Fokus dieser Fachliteratur steht die Personalpsychologie: Aus dieser Perspektive betrachtet der Autor die Punkte Employer Branding, Personalmarketing und Mitarbeiterbindung und liefert Ihnen Ideen und Ansatzpunkte, wie Sie diese Bereiche in Ihrem Unternehmen optimieren können. Dabei beruft sich Uwe Peter Kanning auf die neuesten Forschungsstände und wendet diese auf die Praxis an.

Personalmanagement im digitalen Wandel

7. “Personalmanagement im digitalen Wandel: Die Personalmarketing-Gleichung als prozess- und wertorientierter Handlungsrahmen“, Dirk Lippold

Das digitale Zeitalter stellt auch an den Bereich des Personalmanagements stark veränderte Anforderungen. Wenn Sie sich auf ein Personalmanagement einstellen wollen, das den modernen Ansprüchen gerecht wird und dabei die digitalen Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Personalmarketings effektiv nutzen möchten, ist dieses Buch die passende Lektüre für Ihre Zwecke. Der Autor berührt dabei auch Themengebiete wie New Work-Führungsansätze und neue Recruiting-Trends wie Chatbots oder Multiposting.

Welche Personalmarketing Instrumente gibt es?

Im Rahmen der modernen Personalgewinnung stehen Ihnen und Ihrem Personalmanagement zahlreiche Tools zur Verfügung, mit denen Sie einerseits kompetente und geeignete Mitarbeiter finden und andererseits auch von infrage kommenden Fachkräften gefunden und in Betracht gezogen werden können. Im Vordergrund steht das Kommunizieren und Präsentieren Ihres Employer Brandings mit dem Ziel, für passendes Fachpersonal ansprechend zu wirken und eine positive Entscheidung zugunsten Ihres Unternehmens zu erreichen. Dieser Artikel liefert Ihnen 10 gute Gründe für gutes Employer Branding. Selbstverständlich muss effizientes Personalmarketing nicht nur möglichst gezielt und zum Unternehmen passend, sondern auch zeitnah erfolgen – dies gilt besonders dann, wenn Mitarbeiter ausscheiden oder neue Stellen besetzt werden müssen.

Im Bereich Personalmarketing stehen Ihnen als Arbeitgeber mehrere Instrumente zur Auswahl, derer Sie sich für die effektive Personalfindung bedienen können. Unterschieden werden hier

  • Internes Personalmarketing
  • Externes Personalmarketing

Beim internen Personalmarketing geht es darum, bereits vorhandene Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden. Die geschieht mithilfe einer angenehmen Atmosphäre am Arbeitsplatz, allgemein guten Arbeitsbedingungen und nicht zuletzt auch einer emotionalen Bindung an den Arbeitgeber. Zufriedene Angestellte weisen naturgemäß eine geringere Bereitschaft zum Wechseln ihres Arbeitsplatzes auf. Zu den Maßnahmen für eine gelungene Mitarbeiterbindung im Rahmen des internen Personalmarketings gehören die Folgenden:

  • Interne Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Team-Events
  • Leistungsanreize
  • Work-Life-Balance (beispielsweise firmeninterne Kinderbetreuung oder Home Office
  • Soziale und finanzielle (Vorsorge-) Leistungen

Externes Personalmarketing bezeichnet alle Maßnahmen, die von einem Arbeitgeber ergriffen werden, um neue Mitarbeiter zu akquirieren. In erster Linie ist es die Aufgabe des Unternehmens, sich möglichst attraktiv zu präsentieren und mehrere zur Verfügung stehende Kanäle zu nutzen. Hier können Sie unter anderem auf die folgenden Instrumente zurückgreifen:

Welche Instrumente Sie für Ihr Personalmarketing anwenden, entscheidet sich in erster Linie anhand der Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten. Sprechen Sie vornehmlich jüngere Menschen als potenzielle Mitarbeiter an, empfiehlt es sich, entsprechende Aus- und Weiterbildungsangebote zu offerieren und vor allem auch die einschlägigen sozialen Medien für das Recruiting zu nutzen. Suchen Sie dagegen erfahrene Mitarbeiter, kann es sich lohnen, auf klassische Medien zu setzen und passende Sozialleistungen sowie etwa Möglichkeiten zur Kinderbetreuung anzubieten. Bei der Ermittlung der geeigneten Maßnahmen für Ihre Zwecke kann Ihnen auch ein externer Dienstleister behilflich sein, der mit Ihnen zusammen individuelle Instrumente für ein gelungenes Personalmarketing erstellt. Selbstverständlich können Sie Ihr Verständnis für den Markt und für effektives Recruiting sowie Employer Branding auch durch das Lesen der genannten Fachliteratur optimieren.

Jetzt teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Julia

Als Social Media Managerin ist Julia stets auf der Suche nach neuen Trends. Als Teil des Contentteams schreibt sie gerne über Social Recruiting, New Work und berichtet regelmäßig über Kundenerfahrungen.

Scroll to Top
Nachricht wurde gesendet
Wir melden uns in Kürze